Wer ist Glastechniek

Scheuten Absoluut Glastechniek gehört zu Scheuten, die sich seit der Gründung auf die Entwicklung und Produktion hochwertiger Glasprodukte konzentrieren. Wir bieten maßgefertigte Gesamtlösungen für komplexe glastechnische Projekte, umfangreiche Glasbauprojekte sowie Service und Wartung. Scheuten Absoluut Glastechniek verfügt über die Kenntnisse, die der heutige Markt nachfragt. Unser Team hat sich auf den Entwurf, das Engineering und die Projektausführung von glas- und fassadentechnischen Lösungen spezialisiert. Alle Disziplinen befinden sich in einem Haus, mit fachkundigen Mitarbeitern, die alles bis aufs i-Tüpfelchen ausführen.

Spezialistenteam
Das Team von Scheuten Absoluut Glastechniek denkt schon bei der Planung mit Ihnen mit und setzt die Ideen des Architekten in eine praktische Lösung um. Wir sind in unserem Element, wenn wir unsere Kenntnisse und unser Innovationsvermögen für ein kosteneffizientes Resultat einsetzen können. So tragen wir zur Verwirklichung der Wünsche und Anforderungen von Architekt, Bauherr und Nutzer bei. All unsere fassadentechnischen Kalkulationen und die Berechnungen für Glas- und Stahlkonstruktionen führen wir selbst aus. Auch dank kurzer Wege sorgt dies für ein hohes Maß an Flexibilität. Wir machen etwas Großartiges aus Ihren Ideen und beraten Sie während der gesamten Bauarbeiten.

Wir gehen weiter
Bei Scheuten Absoluut Glastechniek endet es nicht mit Glas. Wir verleihen Ihrem Projekt eine zusätzliche Dimension. Berechnungen von Stahlkonstruktionen, Gummi als konstruktives Element, gläserne Tragkonstruktionen und rahmenlose Verglasungssysteme führen wir selbst aus. Damit schaffen wir für Sie den Freiraum, in kreativer Freiheit all Ihre Projektwünsche zu verwirklichen. Sogar die Integration von Solarmodulen (Optisol®) ist möglich. Auch nach der Bauabnahme Ihres Projekts können Sie sich auf unseren Service verlassen. Unser Wartungsdienst steht für Sie bereit. Wenden Sie sich an unsere Vertreter, um uns kennenzulernen.

SAGT erhält Auftrag für die Verglasung des Hotel Jakarta in Amsterdam

An der Spitze der Java Insel, inmitten des IJ in Amsterdam, startet im April 2016 der Bau des Hotel Jakarta. Der Siegerentwurf von SeArch Architekten zeichnet sich durch ein besonderes Konzept in den Bereichen Architektur, Bautechnik, Programm und Nachhaltigkeit aus. Das Hotel ist als öffentliches Gebäude mit einem hohen Maß an Transparenz ausgelegt. Auf mehr als 12.500m² Nutzfläche entstehen unter anderem ein Restaurant, Skybar, Konferenzraum, Wellness und Fitnessraum, Schwimmbad, Park und eine Tiefgarage. Die Einrichtungen sind um einen zentralen tropischen Garten angeordnet, welcher öffentlich zugänglich ist. Hierdurch entsteht eine Erweiterung anderer sich auf der Java Insel befindlichen Innenhöfe.

Scheuten Absoluut Glastechniek übernimmt die technische Entwicklung, Lieferung und Montage eines großen Teils der Aussenfassade worunter Strukturglasfassaden, Aluminium Fassaden, Schiebefenster sowie Balustraden-und Bodenverglasungen im Innenbereich. Der nachhaltige Charakter des Hotels wird, durch die Verwendung von Mehr als 700m² Scheuten Optisol® BIPV-Solar Panels und mehr als 2400m² Scheuten Trisolide® Brilliant® Dreifach Isolierglas in der Fassade, unterstrichen. Die Trisolide® Dreifach-Verglasung hat einen U-Wert von nur etwa 0,6W/m2K und einen Solarfaktor von rund 37%.

Das Gebäude wird voraussichtlich gegen Ende 2017 vom Endbenutzer WestCord Hotels in Betrieb genommen.

Scheuten Glass supplies glass technique for “Warmbeton” innovation project

By means of the unique triple solar control insulating glass product Trisolide Brilliant 70/35 and  glass techniques from Scheuten Absoluut Glastechniek (SAGT),  Scheuten Glas contributes considerably to the innovation project „Warmbeton“. In the mock-up for GEVEL2015 triple insulating glass is applied, with an unique combination of sunlight reflection and transparency. Without frames the glass is glued to a special metal strip directly into the concrete surface.

Glass specification: Trisolide Brilliant with SunGuard SuperNeutral 70/35

LTA/ZTA=61/32 and U-value = 0,7 W/m2K.

For further information about the innovation project  “Warmbeton”: 

De Zeeland, Bergen op Zoom

Die Zeeland war eine Zuckerfabrik in Bergen op Zoom, von denen einige noch beeindruckende Fabrikgebäude als industrielle Erbe bewahrt worden sind. Die Gemeinde Bergen op Zoom hat Jahre damit verbracht eine Neubestimmung für Die Zeeland zu finden. Im Jahr 2012 wurde mit der Renovierung der Fabrik und den Bau ein überdachtes Einkaufszentrums begonnen.

Absoluut Glastechniek hat verschiedenen Glassystemen geliefert, auch für die imposante Eingangsfacade. Es sind Scheiben von etwa 5.50 Meter breit und 2,50 Meter hoch, mit einem Gewicht von jeweils 1.000 kg. Diese Fenster wurden nicht mit Klammern gesichert, sondern geklebt. In dem Oberstock ist gehärtetes Glas verwendet, im Erdgeschoss, in Hinblick auf die Sicherheit, 2-faches VSG-Isolierglas. Das System ist mit einem U-Wert von 1,1 sehr gut isoliert.

Parkgarage Molenpoort Hasselt

Comment are off

Bij de herinrichting van het Molenpoortplein in Hasselt is de ingang naar de ondergrondse parkeergarage geheel vernieuwd.

Scheuten Absoluut Glastechniek realiseerde de 2 ingangen naar de parkeergarage alsmede de luifel boven de inrit. Compleet met staalconstructie, vliesgevel en toegangsdeuren.

Station Nijmegen-Lent

Comment are off

Het perron van het nieuwe station Nijmegen-Lent is bereikbaar met 2 liften waarvan de beglazing is geleverd en gemonteerd door Scheuten Absoluut Glastechniek.

Ook de beglazing van de balustrades van de perrons is door Scheuten Absoluut Glastechniek geleverd en gemonteerd.

 

 

Lärmschutzwand A74

Comment are off

Lärmschutzwand über eine Länge von gut vier Kilometern entlang der A74.

Engineering der Glasdetaillierungen sowie die Montage in die Stahlkonstruktion entlang der A74 durch Scheuten Absoluut Glastechniek.

Scheuten produzierte und lieferte gut 30.000 m² Multisafe®-Glas in verschiedenen Zusammenstellungen mit einem standardmäßigen Streifenmotiv-Siebdruck.

Finanzministerium Den Haag

Comment are off

GEWINNER DES GLAS AWARD 2010

Das komplett renovierte Gebäude des Finanzministeriums in Den Haag wurde vollständig an die Anforderungen der heutigen Zeit angepasst, wobei Glas eine Hauptrolle spielt!

Verleimte Finnenkonstruktionen
Hinter der Glasfassade und unter dem Wintergarten-Glasdach des renovierten Finanzministeriums in Den Haag wurden als Stützkonstruktion Finnen aus Glas aufgestellt. Jede Finne besteht aus einem Stahlrahmen, in dem 2- oder 3-lagiges Glas verleimt wurde. Gemeinsam mit seinen Partnern entwickelte, testete und montierte Scheuten Absoluut Glastechniek die 21 m hohen Finnen hinter den aus 2-lagigem Sicherheitsglas bestehenden Glasfassaden.

Verwendete Produkte: Isolide®Brilliant, Isolide® Safe, Colorsafe Design

 

Hauptbahnhof Rotterdam – Südhalle

Comment are off

Lieferung und Montage der Außenfassaden-Verglasung der Bahnhofshalle auf der Zentrumsseite

Verwendete Verglasung in verschiedenen Zusammensetzungen:

Isolide® Superplus 1.1G/SAFE und Multisafe®

Die Lieferung und Montage der 9 Automatik-Schiebetüren erfolgte ebenfalls durch Scheuten Absoluut Glastechniek.

12