Kunde: Smit's Bouwbedrijf BV

Eine gläserne Lärmschutzwand und ein isoliertes Glasvordach am Eingang, auf gläsernen Dachbalken und kombinierten Glas/Stahl-Sparren montiert.

Die Fassadenverglasung wurde mit SAGT-Fuge Adapter fixiert, die in der Fuge mit der hinteren Trägerkonstruktion verschraubt wird.

Lärmschutzwand-Verglasung: Multisafe® 10(4)10 halbgehärtetes Verbundsicherheitsglas

Fassaden- und Dachverglasung: Isolide® Brilliant 60/33

Einschließlich der verschiedenen Bauteile aus Stahl.