Isolide Phon

Isolide® Phon

Da Glas die schwächste Verbindungsstelle in der Lärmschutzkette darstellt, muss der Auswahl des Glases besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Der Lärmschutzwert von normalem Isolierglas beträgt ungefähr 28 dB(A). Für Gebäude,
die sich in einer Umgebung mit großem Verkehrsaufkommen befinden ist dies jedoch unzureichend.

Für die Lösung dieser Probleme bietet Scheuten verschiedene Lärmschutzglasarten.

Weitere Informationen finden Sie in unsere Datenblätter.

 

 

Zusätzliche Informationen

Functionaliteit

Lärmschutz