Trisolide Superplus

Trisolide® Superplus

Um die Normen im Bereich der Energieeinsparung in Passiv- und Niedrigenergiehäusern erfüllen zu können, ist eine Dreifach-Verglasung erforderlich. Dabei wird das Dreifachglas heutzutage immer öfter vorgeschrieben.

Dafür ist Trisolide® Superplus, das Dreifach-Isolierglas mit einer HR++-Beschichtung die perfekte Lösung! Trisolide® Superplus mit einem Zweifach-Hohlraum von 15 mm erzielt bereits einen Ug-Wert von 0,6 W/m²K (ein Zweifach-Isolierglas mit einem Hohlraum von 15 mm hat einen Ug-Wert von 1,1 W/m²K). Bei korrekter Gasfüllung und/oder Hohlraumbreite, lässt sich sogar ein Ug-Wert von 0,5 W/m2K realisieren!

In dem unten stehenden Datenblatt finden Sie die technischen Daten von Trisolide® Superplus. Durch die Verwendung von Glas aus unserem neuen, in Osterweddingen stehenden Floatofen werden sich die dargestellten Glaswerte (vor allem die Lichttransmission) noch weiter verbessern. Das Anbringen der Beschichtung an anderen Stellen wird die Lichttransmission und den g-Wert ebenfalls erhöhen.

Weitere Informationen finden Sie in unsere Datenblätter.

Zusätzliche Informationen

Functionaliteit

Isolierung und Wärmedämmung